26.02.2010

Veröffentlicht auf von vivi

Heute vor einem Jahr um genau diese Zet saß ich in der Köpi Arena in Oberhausen, es war der 26.02.2010  und es war mein letztes Tokio Hotel Konzert. ;)

 

Scheiß Kommentare wie " ich dachte du bist kein Fan mehr" könnt ihr euch sparen,  bin ich auch nicht ! Aber es war ne tolle, erlebnissreiche Zeit an die ich mich zum teil gerne zurück erinnere, weil ich durch diese Band & diese Konzerte eine menge tolle Leute kennenlernen durfte, die ich warscheinlich sonst jetzt  nicht kennen würde.

 

Naja zurück zum Tag, ein jahr ist es nun schon wieder her,  wie die Zeit vergeht, aber ich kann mich trotzdem noch ganz genau drann erinnern. Irgendwann Mittags nach der Schule, machte ich mich Fertig & hatte ein riissiges Outfit  problem :D haha ich bin so durchgedreht das weis ich noch genau naja dann holten wir erst Jassi & dann Tanja ab und mein Vater fuhr uns dann nach Oberhausen. Wo ich erstmal eine menge Wundervolle leute wiedergesehen habe, die ich voher ewig nichtmehr gesehen hatte. Unterandrem auch Nessa, auf die mich mit abstand am meisten Freute. Und jmd den ich dort zum erstenmal getroffen habe, was dann doch nicht so toll war wie erwartet. Naja egal ich will jz nicht die schlechten dinge wieder aufdecken. Aufjedenfall war dann spaeter iwann Einlass,  wir suchten unseren Blog, ja genau es war mein erstes Konzert mit Sitzplatz was ich im nachhinnein immernoch bereue., weil das Feeling nicht das selbe ist als wenn man vorne in der menge steht. Aber man kann alls viel gechillter angehen :D. Naja wir saßen dann gefühlte 5.Stunden in der Halle , da das Konzert total Verspaetet angfing. Aber auch dort traf ich noch einige leute und wir bekammen noch Flyer & Luftbalongs und sowas fuer so geplante Fan Aktionen xD.. 

 

So gegen 21.Uhr gingen dann die Lichter aus & alle schrien wie die verückten los :D, und dann kamm dieses Boom Boom, Boom Boom dieses typische Herzschlag beim Anfang eines Tokio hotel Konzertes halt. Dieses Moment dieses Feeling kann man garnicht in Worte fassen, ich hatte sone Gänsehaut & war total am Zittern :D was man auch an meinen Videos sehen kann,  haha. Aufjedenfall als Tom dann auf die Bühne kam, ging iwie garnichts mehr, den moment weis ich garnicht mehr so genau, ich weis nur das ich mich ziemlich aufgeregt habe das ich sooo weit weg war xD. Aber im großen und ganzen war´s ein Guter Abend & nen geiiles Konzert. Obwohl wir damals die Konzerte in den anfangszeiten " Schrei Tour" oder "Zimmer 483 Tour" ging auch noch besser gefallen habe, das eifnache und diesen ganzen schnick schnack. Wobei die Musik ja auch einfach nichtmehr so mein ding ist. Was auch damit was zu tun haben könnte. Es war trotzdem nen Hammer Abend, weil ich dieses Konzert Feeling einfach Liebe :).

 

Intro:

 


 

 

Ailien:

 

 

 

 

 

 
 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post